Ehrenamtliche Expert:innen (m/w/d) für internationale Nothilfeeinsätze

Kontinent
Afrika, Amerika, Asien, Naher Osten
Art der Tätigkeit
Ehrenamtlich
Land
global

Malteser International ist das das internationale humanitäre Hilfswerk des Souveränen Malteserordens. Seit über 60 Jahren stehen wir weltweit Menschen bei, die von Armut, Krankheit, Konflikten und Katastrophen betroffen sind. Die christlichen Werte und humanitären Prinzipien bilden die Grundlage unserer Arbeit. In über 30 Ländern Afrikas, Amerikas, Asiens und des Nahen Ostens unterstützen wir Menschen in Not – unabhängig von ihrer Religion, Herkunft oder politischen Überzeugung.

Malteser International hat es sich zum Ziel gesetzt, nach Naturkatastrophen weltweit schnelle und umfassende humanitäre Hilfe für Betroffene leisten zu können. Dazu haben wir einen Pool of Experts mit ausgebildeten und erfahrenen Einsatzkräften aufgebaut, den wir regelmäßig in die Krisen- und Katastrophenregionen dieser Welt entsenden. Vom Aufbau einer Wasseraufbereitungsanlage über die Koordinierung eines Flüchtlingscamps bis zur medizinischen Akutversorgung im Rahmen einer Notfallambulanz leisten diese Teams einen unersetzlichen Beitrag für Menschen in Not. Nach einer umfangreichen Qualifizierung durch Malteser International gehen die Ehrenamtlichen im Einsatzfall in der Regel für 2 bis 6 Wochen in das Katastrophengebiet.

Für den Ausbau unseres ehrenamtlichen Pool of Experts suchen wir jederzeit motivierte und weltoffene Menschen aus verschiedenen technischen und medizinischen Bereichen:

Fach- und Assistenzärzt:innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen (Chirurgie, Anästhesie, Innere oder Allgemeinmedizin, Gynäkologie)
Gesundheits- und Krankenpfleger:innen mit Erfahrung in chirurgischer Ambulanz sowie Hebammen
Rettungsdienstpersonal
Fachkräfte im Bereich Logistik
Fachkräfte im technischen Bereich (z.B. Wasser- und Sanitärversorgung/WASH)
Fachkräfte für Finanzen und Administration
Fachkräfte im Bereich Public Health oder Mental Health (z.B. Gesundheitsexpert:innen, Psycholog:innen, Traumatherapeut:innen)
Expert:innen in Sicherheitsthemen/Safety & Security

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine Berufsausbildung in einem der genannten Bereiche
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise inkl. Auslandserfahrung
  • Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Psychische und physische Belastbarkeit, um kurzfristig unter extremen Bedingungen und weltweit einsatzbereit zu sein
  • Zeit und Bereitschaft, sich im Einsatzfall kurzfristig im Ausland zu engagieren
  • Konversationssichere Englischkenntnisse. Französisch-, Spanisch- oder andere Sprachkenntnisse sind von Vorteil 
  • Alter: mindestens 21 Jahre 
  • Akzeptanz der Werte von Malteser International
  • Aus administrativen Gründen können wir zurzeit leider nur Bewerbungen aus Europa berücksichtigen (Malteser International Mitarbeitende sind ausgenommen). 

Wir bieten Ihnen:

  • Geeignete Interessent:innen werden zu unserem Induction Training (Modul 1) eingeladen, das die Grundlage für Ihren Einsatz und Ihre weitere Ausbildung mit uns darstellt.
  • Nach erfolgreicher Aufnahme in den Pool of Experts werden Sie durch ein umfassendes Trainingsprogramm (u.a. Grundlagen und Standards der Humanitären Hilfe, Stressbewältigung, Sicherheit, spezialisierte Trainings etc.) auf einen Auslandseinsatz vorbereitet.
  • Durch den Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern können Sie zudem Ihr Netzwerk und Ihre Kenntnisse in relevanten Bereichen weiter ausbauen.
  • Während Ihres Freiwilligeneinsatzes übernimmt Malteser International die anfallenden Reisekosten und bietet Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutz. 

Ihre Ansprechperson:

Dorothee Fees
Human Resources
+49 (0)221 9822-7142

Malteser International 
Erna-Scheffler-Str. 2 
51103 Köln 
www.malteser-international.org

 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Interessierte Einsatzkräfte können sich mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben sowie Lebenslauf über unser Jobportal bewerben. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen werden Sie von unserem Nothilfeteam kontaktiert.

Stelle teilen