Nachwuchskraft Projektfinanzen (m/w/d)

Art der Tätigkeit
Trainee
Kontinent
Europa
Land
Deutschland

Malteser International (MI) ist das internationale Hilfswerk des Souveränen Malteserordens. Seit über 60 Jahren stehen wir weltweit Menschen bei, die von Armut, Krankheit, Konflikten und Katastrophen betroffen sind. Die christlichen Werte und humanitären Prinzipien bilden die Grundlage unserer Arbeit. In über 30 Ländern Afrikas, Amerikas, Asiens und Europas helfen wir Menschen in Not - unabhängig von ihrer Religion, Herkunft oder politischen Überzeugung.

Sie haben Ihr (Fach-)Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und eine hohe Affinität zu Zahlen, möchten Ihre Fähigkeiten jedoch gerne im sozialen Bereich einbringen und internationale Arbeitserfahrung sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Zur Unterstützung unseres jungen und motivierten Programmadministrations-Teams in der Zentrale von Malteser International in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Nachwuchskraft Projektfinanzen (m/w/d).

Im Rahmen des anderthalbjährigen Berufseinstiegsprogramms unterstützen Sie zunächst für 9-12 Monate verschiedene Regionalteams in der Zentrale in Köln insbesondere im Antrags- und Berichtswesen für institutionelle Geldgeber sowie in der finanzadminstrativen Betreuung unserer Projektstandorte. Hierbei werden Sie von erfahrenen Kolleg:innen des Teams Programmadministration betreut und umfangreich in die Verwaltung von Hilfsprojekten eingearbeitet. Nach Ihrer Einarbeitung in der Zentrale in Köln werden Sie das Team in einem Projektstandort im Ausland im Bereich Finanzadministration unterstützen und unsere Hilfsprojekte vor Ort eng begleiten.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen ein oder mehrere Länderteams beim finanzadministrativen Management von Projekten der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit
  • Sie arbeiten bei der Beantragung und Abrechnung von Drittmitteln verschiedener Geber wie Auswärtiges Amt, BMZ, EU etc. mit
  • Sie begleiten die logistischen Prozesse in der Zentrale von der Ausschreibung bis zur Abwicklung
  • Im späteren Einsatzland erhalten Sie spannende Einblicke in das Management, die Verwaltung und Implementierung unserer Projekte vor Ort, insbesondere in den Bereichen Administration, Finanzen und Beschaffungen

Ihr Profil:

  • Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Finanzen, Sozialwissenschaften, Internationale Zusammenarbeit oder einem verwandten Gebiet
  • Erste Erfahrungen im finanzadministrativen Bereich und in der Planung von Maßnahmen der Humanitären Hilfe und/oder Entwicklungszusammenarbeit wünschenswert (z.B. im Rahmen eines Praktikums)
  • Erste (Arbeits-)Erfahrungen im außereuropäischen Ausland oder einem unserer Partnerländer sind von Vorteil 
  • Aufgeschlossenheit für das Leben und Arbeiten mit und in anderen Kulturen sowie die Bereitschaft zu einem Auslandseinsatz
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, gute Französischkenntnisse sind von Vorteil 
  • Affinität zu Zahlen und sicherer Umgang mit MS-Office Software, insbesondere Excel  
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Tätigkeit in einem engagierten, internationalen Arbeitsumfeld zunächst in Köln und dann in einem unserer Projektländer  
  • Ein umfassendes Programm der Einarbeitung in die finanzadministrativen und logistischen Abläufe durch interne und externe Fortbildungen
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Köln, Getränke zur freien Verfügung sowie Bezuschussung zum Job Ticket  
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache  
  • Einen befristeten Vollzeitvertrag über 18 Monate mit einer monatlichen Vergütung im ersten Ausbildungsjahr nach AVR-Caritas 9 (Anlage 2) 
  • Eine darüberhinausgehende Zusammenarbeit wird angestrebt und wir freuen uns darauf, mit Ihnen auch nach dem Berufseinstiegsprogramm nach Möglichkeit weiterhin in der Zentrale in Köln oder in einem unserer Standorte im Ausland zu arbeiten 

Arbeiten bei Malteser International

Malteser International schätzt Vielfalt und Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Personen aus allen Teilen der Gesellschaft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Malteser International ist eine Einrichtung der katholischen Kirche. Als kirchlicher Arbeitgeber ist uns eine Übereinstimmung mit unseren Werten als katholische Hilfsorganisation wichtig.

Ob als Fachkraft im Auslandseinsatz oder in der Organisation in einem unserer Regionalbüros tätig – wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld in einem erfahrenen internationalen Team. Über 1.000 nationale und internationale Mitarbeitende sind derzeit in den verschiedenen Krisen- und Katastrophengebieten der Welt sowie in unseren Regionalbüros in Köln und New York im Einsatz. Erfahren Sie hier mehr.

Ihre Ansprechperson:

Dorothee Fees 
Human Resources 
T: +49 (0)221 9822-7142
 
Malteser International  
Erna-Scheffler-Str. 2  
51103 Köln  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse) bis zum 31. Dezember 2022 über unser Online-Bewerbungsformular.

Wir behalten uns vor, geeignete Kandidat:innen bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu kontaktieren.

Stelle teilen